TechTalk Episode 2: Was wenn es nicht der Akku ist?

TechTalk Episode 2: Was wenn es nicht der Akku ist?

TechTalk Episode 2: Was wenn es nicht der Akku ist?

Kommentare deaktiviert für TechTalk Episode 2: Was wenn es nicht der Akku ist?

Wir haben festgestellt das alle Smartphone Besitzer  sich früher oder später mit ihrem Akku befassen müssen – aber was wenn das Problem tiefer sitz?

Wenn ein Smartphone sich nicht mehr laden lässt, ohne Kabel nicht mehr angeht oder sich spontan selbst ausschaltet, ist davon auszugehen, dass wie gewohnt der Akku seinen Funktions- und Lebenszyklus beendet hat. Dazu hatten wir in der Vergangenheit ja bereits einen sehr ausführlichen Beitrag. Diesmal geht es um das andere Sorgenkind der Energieversorgung – die Energieelektronik.

Die Energieelektronik besteht aus zwei Komponenten – der Ladeelektronik und dem Leistungsmanagement. Diese sind in der Regel als einzelne Mikroprozessoren ausgeführt. Anders als bei Akkus muss die Energieelektronik aber nicht sterben. Während der richtige Umgang beim Akku nur das Leben verlängert, kann ist die Energieelektronik sehr langlebig. Die Ladeelektronik hat ihre Schwäche bereits in ihrer Funktion. Dieser Chip regelt die Ladung des Akkus abhängig von der Spannung. Mag nicht kompliziert klingen, ist aber eine sehr wichtige Aufgabe.

Das Problem entsteht hier bei “Billig”-Netzteilen, die keine stabile Spannung produzieren können und damit die Ladeelektronik schnell überfordern. Diese läuft dann Heiß und zerstört sich quasi selber. Das Leistungsmanagement ist vom Ladegerät und dessen Problemen zwar nicht direkt betroffen, kann aber durch eine defekte oder überlastete Ladeelektronik eine Überspannung erhalten und ist dann schnell auch funktionsunfähig.

Im Gegensatz zum Akku, den man bei vielen Smartphones immer noch selber austauschen, müssen bei diesem Problem Profis ran. Hier müssen Mikrochips entfernt und neue verlötet werden. Um hierbei nicht das Smartphone zu zerstören ist es absolut keine Reparatur die man als Laie versuchen sollte. Neben euren Lieblings Technikern von MagicElectronix gibt es nur eine Hand voll Werkstätten die diese Arbeiten professionell und zuverlässig erledigen können. Bitte wendet euch an Profis, nur dadurch können wir unsere Smartphones lange Jahre benutzen und kommen weg von der Wegwerfgesellschaft.

Wir hoffen damit etwas Klarheit geschaffen zu haben und freuen uns über jedes Feedback.Schreibt uns und kommentiert fleißig auf Facebook, gerne könnt ihr auch eure Anregungen für weitere Themen an uns schicken.

Bis zum nächsten MagicElectronix Tech-Talk 😀

MagicElectronix | schnell, preiswert & zuverlässig

 

Alle Markenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Eigner.

Back to Top